English

Über Uns

Logo

ERPS e.V. stellt sich vor

Was ist die ERPS?

 

  • ein europäischer Verband aus Blockflötisten, Instrumentenbauern, Händlern, Verlegern und fördernden Mitgliedern
  • länderübergreifender Dreh- und Angelpunkt verschiedenster Blockflöten-Aktivitäten
  • ein interaktives Netzwerk von Spielern
  • ein gemeinnütziger Verein

 

Was will die ERPS?

 

  • die europaweite Zusammenarbeit von Blockflötisten verschiedenster Tätigkeitsbereiche und Spielniveaus fördern und ermöglichen
  • ein Forum sein für Diskussionen der Themen rund um die Blockflöte: spiel- und aufführungspraktische Fragen, historische Forschung, Konzertkonzeptionen etc.
  • den Austausch zwischen den Generationen fördern

 

Was bietet die ERPS?

 

  • Internetauftritt aller Mitglieder
  • Veranstaltungskalender: Bekanntgabe von Konzerten, Workshops oder anderen Veranstaltungen der Mitglieder
  • Veröffentlichung von CDs, Publikationen, Editionen 
  • Marktplatz: Verkäufe/Gesuche, Tausch, Börse, Kontakte... 
  • Die internationalen Blockflötenbiennalen bieten eine Mischung aus Konzerten und Workshops und sind Treffpunkt für Blockflötenfreunde, professionelle Spieler, Aussteller und  Musikliebhaber aus ganz Europa. Mitglieder der ERPS haben freien Eintritt.
  • Newsletter: als Möglichkeit für Neuigkeiten, Bekanntgaben, fachlichen Austausch
  • Instrumentenfonds (Leihinstrumente)

 

Wer kann Mitglied werden?

 

  • Blockflötisten verschiedenster Tätigkeitsbereiche und Spielniveaus
  • Blockflötenbauer
  • Herausgeber/Editoren von Blockflötenliteratur- und Noten
  • Fördernde Mitglieder

 

Wie wird man Mitglied?

 

 die Anmeldung ist möglich über unsere Webseite oder im Rahmen der Biennale  

 

Mitgliedsbeitrag jährlich:

  • 20,- Euro (Studenten 10,- Euro) Aktive Mitglieder
  • 100,- Euro Instrumentenbauer, Editoren, Händler etc.
  • 50,- Euro fördernde Mitglieder